Die nächste Veranstaltung des Erlanger Rückert-Kreises

Führung durch Erlangen am 30. Juni

Am Sonntag, den 30. Juni führt unser Vorsitzender, Dr. Johannes Wilkes, auf Spuren des berühmten Dichters und Sprachgelehrten durch Erlangen. Treffpunkt 14 Uhr am Paulibrunnen, Marktplatz. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Poetische Soirée am 2. Juli

Am Dienstag, den 2. Juli findet in der Literarischen Buchhandlung Wierny (Fahrstraße) um 19.30 Uhr eine poetische Soirée statt. Im malerischen Innenhof des letzten Erlanger Wohnhauses der Familie Rückert werden Gedichte vorgetragen. Elisabeth Meyer, neues Mitglied unseres Kreises, wird eigene, neue Übersetzungen aus dem Persischen vortragen. Es wird Rückertwein gereicht. Der Eintritt ist frei.


Herzliche Einladung zur Jahresexkursion 2019 nach Hildburghausen am Samstag, 14. September:

Rückert und Thüringen – zurück zu den Wurzeln!

Der Vater von Friedrich Rückert stammt aus der schönen Thüringer Residenzstadt Hildburghausen. Wegen seiner verwandtschaftlichen Beziehungen ist Friedrich Rückert oft in Hildburghausen zu Gast gewesen, unter anderem trat er der dortigen Freimaurerloge bei. Rückerts „Freund und Kupferstecher“, der Künstler Carl Barth ist in Hildburghausen aufgewachsen, auch an diesen wichtigen Weggefährten Rückerts soll erinnert werden. Da es bei dieser Exkursion um die Herkunft Friedrich Rückerts geht, steht sie unter dem Thema „Väter“. Bei einem literarischen Spaziergang wollen wir uns Gedichte, kurze Prosatexte oder Lieder vortragen, in denen Väter eine Rolle spielen. Jeder Teilnehmer ist herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen! Am Abend steht dann die Premiere eines festlichen Konzerts auf dem Programm. Der vielen von uns bekannte Münchner Bariton Eric Fergusson wird zu Klavierbegleitung Lieder von Rückert und anderen Dichtern zum Vortrag bringen. Das Konzert findet im historischen Hoftheater von Hildburghausen statt, einem Kleinod unter den Musiktheatern Thüringens.
Auf der Hinfahrt wollen wir noch eine kurze Zwischenstation im nahen Bad Rodach einlegen, Mitglieder des dortigen Rückert-Kreises freuen sich darauf, uns durch den hübschen Ort zu führen.

Die Anmeldung zu der Exkursion erfolgt wieder durch Überweisung des Teilnehmerbeitrags auf das Rückert-Konto bei der Sparkasse Erlangen: DE65 7635 0000 0060 0713 16
Mitglieder und deren Partner zahlen je 15 €, Nicht-Mitglieder 25 €. Der Beitrag enthält sämtliche Reisekosten inklusive der Führungen und des Festkonzerts. Das Mittagessen erfolgt auf eigene Rechnung. Da sich die Jahresexkursionen großer Beliebtheit erfreuen, wird um rechtzeitige Überweisung gebeten! Die Reihenfolge des Zahlungseingangs entscheidet wieder über die Teilnahme. Sind alle Busplätze vergeben, wird dies durch eine Rundmail bekanntgegeben.

Programm:
9:45 Uhr Treffpunkt Erlanger Busbahnhof
10:00 Uhr Abfahrt
11:30 Uhr Stadtführung durch Bad Rodach (Freunde des Rodacher Rückert-Kreises
13:00 Uhr Weiterfahrt nach Hildburghausen
13:30 Uhr Einkehr in der Wacholderschänke Hildburghausen
15:00 Uhr Stadtführung
16:30 - 18:00 Uhr Literarischer Spaziergang durch den Schlosspark: „Gedichte von Vätern“ (Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ein Gedicht, einen kurzen Prosatext oder ein Lied zum Thema Vater mitzubringen.)
18:00 Uhr Pause
19:00 Uhr Konzert mit Eric Fergusson (München) im historischen Hoftheater von Hildburghausen
21:00 Uhr Abreise
22:15 Uhr Ankunft Erlangen Busbahnhof


Für Rückfragen: johanneswilkes@aol.com

Der Text zur Jahresexkursion 2019 kann hier heruntergeladen werden.